AUTOMATISCHE GLAS SCHIEBETÜR-ÖFFNER

Automatische Glas Schiebetür Öffner, Automatiktüren in hoher Qualität von Motorline Professional

Sie suchen elektrische Schiebetürantriebe für Ihren individuellen Bedarf ? Motorline bietet eine umfangreiche Auswahl an Automatiktüren.
Neben verschiedenen Antrieben für elektrische Schiebetüren in Standardausführung führen wir in unserem Sortiment auch leistungsstarke
Antriebe für Teleskop-Schiebetüren in 2- und 4-flügliger Ausführung.

Automa...

Automatische Glas Schiebetür Öffner, Automatiktüren in hoher Qualität von Motorline Professional

Sie suchen elektrische Schiebetürantriebe für Ihren individuellen Bedarf ? Motorline bietet eine umfangreiche Auswahl an Automatiktüren.
Neben verschiedenen Antrieben für elektrische Schiebetüren in Standardausführung führen wir in unserem Sortiment auch leistungsstarke
Antriebe für Teleskop-Schiebetüren in 2- und 4-flügliger Ausführung.

Automatische Glas Schiebetür Öffner, Automatiktüren in hoher Qualität mit Antrieben von Motorline


Einsatzmöglichkeiten von automatischen Türen


Automatische Glas Schiebetüröffner, Schiebetüren, automatische Türanlagen, Fluchtwegschiebetüren, Brandschutztüren, Automatisches. Türsystem, Automatische Drehflügeltür, Sicherheitstüren, Redundante Türen, Bogenschiebetüren, Teleskopschiebetüren, Winkelschiebetüren.

Vom Flur aus ist die Tür über einen großzügig dimensionierten Taster zu öffnen, so wird unbeabsichtigtes Öffnen beim vorübergehen vermieden
Eine Automatische Schiebetür erleichtert das Leben, wenn man mit vollen Händen aus der Küche geht
Eine automatische Glasschiebetür bringt einen erheblichen Komfort wenn man z.B. oft mit vollen Händen durch eine Tür gehen muß.

Eine Automatik-Schiebetür schützt das Gebäude durch die wärmedämmenden Eigenschaften der Profile zuverlässig vor zu hohem Energieverlust.

Automatische Schiebetüren werden oftmals in öffentlichen Gebäuden verwendet

Da in Krankenhäusern und öffentlichen Gebäuden ein hoher Wert auf Sicherheit und Hygiene gelegt wird, werden hier elektrisch oder hydraulisch öffnende und schließende Türen verwendet, die einen Bewegungssensor besitzen, der die Bewegung wahrnimmt. Dahingegen werden in Privathäusern nur selten automatische Schiebetüren eingesetzt. Automatiktüren sind an vielen Einsatzorten denkbar. In Krankenhäusern und öffentlichen Gebäuden werden sie seit vielen Jahren eingebaut, da sie sehr energieeffizient sind. Weitere Einsatzbereiche sind Einkaufszentren, Flughäfen, Banken und Sparkassen, Sicherheitszonen und Senioren- und Behindertenheime.

Das gängigste Material, aus denen Schiebetüren gefertigt werden, ist Aluminium, es kommen aber auch Kunststoff, Holz und Materialmixe zum Einsatz. Auch für den Einbau gibt es verschiedene Varianten, denn Schiebetüren können vor der Wand angebracht werden. In die Wand eingelassene Schiebetüren besitzen eine besonders ansprechende Optik und sind sehr platzsparend. Außerdem wird zwischen stehenden und hängenden Konstruktionen unterschieden. Stehende Schiebetüren stehen auf einer Bodenschiene und daher kann die Deckentraglast vernachlässigt werden. Im Gegensatz dazu sind hängende Schiebetüren an einer Laufschiene an der Decke befestigt und die Bodenschiene entfällt.

Besondere Charakteristiken der automatischen Schiebetür sind:

Schallschutz
Wärmeschutz
Einbruchhemmung
Flucht- und Rettungsweg

Automatik Schiebetüren besitzen einen hervorragenden Wärmeschutz und sind Schalldämmend. Mit einem redundanten Türantrieb versehen, sind sie ideal als Flucht- und Rettungswege, sodass sich auch im Fall eines Stromausfalls oder einer Störung die Tür automatisch öffnet und somit den Fluchtweg garantiert.

Automatik Türen verfügen über eine hervorragende Energieeffizienz

Sehr wichtig bei einer Automatikschiebetür für den Außenbereich ist die hohe Energieeffizienz. Diese wird erreicht, indem die Türöffnungszeiten sehr kurz gehalten und ausschließlich Gläser und Profile mit einer höchstmöglichen Wärmedämmung verwendet werden. Durch eine hermetische Abriegelung bestehen ein zuverlässiger Schallschutz sowie eine hervorragende Wärmedämmung. Dies ist vor allem bei bestimmten sanitären Vorgaben oder gesetzlichen hygienischen Vorgaben wichtig, wie beispielsweise im Krankenhausbereich.

Automatik-Schiebetüren, etwa vom renommierten Anbieter Hörmann, öffnen zuverlässig und sicher in jeder Situation. Dadurch werden sie als Fluchtwegtür und für barrierefreies Bauen eingesetzt. Für eine Verwendung im Außenbereich empfehlen sich Varianten mit thermisch getrennten Profilen und einer serienmäßigen 28-Millimeter-Isolierverglasung. Auch diese Variante in wärmegedämmter Ausführung gibt es als Fluchtwegtür.

Wer eine maximale Transparenz und eine besondere Optik wünscht, kann eine Ganzglasschiebetür wählen, die für eine offene und freundliche Atmosphäre sorgt. Die Transparenz wird dadurch erreicht, dass die Türflügel ausschließlich durch unauffällige Punkthalter getragen werden. Dieser Türtyp eignet sich hervorragend für den Innenbereich und kann mit Oberlichtern oder wahlweise mit Seitenteilen gewählt werden.

Für eine hervorragende Sicherheit werden Schiebetüren verwendet, die tagsüber einen automatischen komfortablen Eingang und Fluchtweg garantieren und nachts einen sicheren Abschluss. In Kombination mit einem Gitter erfüllt solch eine Automatiktür die zugelassene und geprüfte RC 2-Anforderung. Sie eignet sich besonders für Geschäfte mit engen Platzverhältnissen.
Vor- und Nachteile einer Automatik Schiebetür

Obwohl es die unterschiedlichsten Konstruktionen und Designs gibt, gibt es grundsätzlich für alle Automatik Schiebetüren dieselben Vor- und Nachteile. So kann es beispielsweise problematisch werden, das Schienensystem zu pflegen, und zwar besonders dann, wenn es in eine Wand eingelassen ist. Zudem sind Schiebetüren unter Umständen nicht schalldicht. Der Einbau der Tür und der Laufschiene muss von einem Fachmann erfolgen, was die Einbau- und Anschaffungskosten zusätzlich anhebt. Zudem sind Automatikschiebetüren generell deutlich teurer als einfache Drehflügeltüren.

Doch diese erhöhten Ausgaben machen sich wiederum durchaus auch bezahlt. Denn eine Schiebetür ist im Innenbereich elegant, unaufdringlich und fügt sich optimal in den Raum ein. Gleichzeitig ist sie besonders platzsparend, denn im Vergleich zu einer Drehflügeltür entfällt der hierfür erforderliche Schwenkbereich. Die Schiebetür hingegen verschwindet entweder in der Wand oder läuft parallel an der Wand entlang. Zudem sind Automatikschiebetüren nahezu geräuschlos und es gibt keine quietschenden Scharniere oder das Zuschlagen eines Türblatts bei Durchzug. Dazu kommen die bereits oben erwähnten Vorteile im Außenbereich sowie eine hohe Nachtsicherheit besonders in Kombination mit einem Gitter, eine hohe Schalldichtigkeit und aufgrund kurzer Öffnungszeiten die besonders hohe Energieeffizienz.

Kosten für ein Schiebetürsystem für Innenräume und für den Außenbereich

Generell sind die Kosten abhängig vom gewählten Material, den erforderlichen Funktionen sowie dem Design. Zusätzlich zu den Anschaffungskosten kommen noch die Kosten für den Einbau und Antrieb hinzu. Die Preise variieren stark: Während eine günstige Schiebetür ohne Antrieb im Innenbereich bereits für 100 Euro zu haben ist, sind Automatikschiebetüren für den Außenbereich deutlich teurer. Auch die Einbaukosten sind abhängig von der gewählten Türvariante.

Bei Automatiktüren ist generell zwischen einem elektromotorischen, pneumatischen oder hydraulischen Türantrieb zu unterscheiden, was im Übrigen ebenfalls eine Auswirkung auf den Preis hat. In der Praxis wird der pneumatische Antrieb als Türautomatik für den Personenverkehr nicht mehr verwendet. Dahingegen werden hydraulische Türantriebe fast ausschließlich bei Drehflügeltüranlagen verwendet. Automatiktüren werden weitestgehend von Elektromotoren angetrieben.

Mehr

AUTOMATISCHE GLAS SCHIEBETÜR-ÖFFNER